Hauptinhalt

Pressemitteilungen Kontaktbüro 2007

  • 21.12.2007

    Stand Dezember 2007

    Aktuell gibt es in der Lausitz 3 Wolfsfamilien und ein Wolfspaar mit insgesamt ca. 30 Wölfen.

    Stand Dezember 2007
  • 01.11.2007

    Flatterband empfohlen

    Im Territorium der Neustädter Wölfe wird empfohlen, zusätzlich ein Flatterband (breite Litze) über den Zaun zu ziehen.

    Flatterband empfohlen
  • 30.08.2007

    Stand August 2007

    In der Muskauer Heide leben zwei Wolfsrudel: Das Rudel im Osten der Muskauer Heide besteht aus zwei Altwölfen, vier Jährlingen (Jungtiere vom Vorjahr) und vier Welpen.

    Stand August 2007
  • 16.07.2007

    Stand Juli 2007

    Nach aktuellen Monitoringergebnissen des Wildbiologischen Büros LUPUS gibt es dieses Jahr im Gebiet der Muskauer Heide zwei Würfe Wolfswelpen.

    Stand Juli 2007
  • 06.06.2007

    Stand Juni 2007

    Nach den Erfahrungen der letzten Jahre ist zu vermuten, dass in beiden Lausitzer Wolfsrudeln auch in diesem Jahr - wahrscheinlich in der zweiten Maiwoche - Welpen geboren worden sind.

    Stand Juni 2007
  • 09.03.2007

    Aufregung in Neusorge

    Heute Vormittag wurde von einem Jäger eine gerissene Rothirschkuh auf einem Acker in Neusorge gefunden.

    Aufregung in Neusorge
  • 24.02.2007

    Rotwildersatz für ein Gatter in Groß-Düben

    Am 24.02.07 wurden dem Betreiber des Rotwildgatters in Groß-Düben zwei Stück Rotwild übergeben.

    Rotwildersatz für ein Gatter in Groß-Düben
  • 05.02.2007

    Rotkäppchensyndrom feiert Auferstehung

    In der letzten Zeit gibt es zunehmend Berichte über die vermeintliche Gefährlichkeit von Wölfen in den Medien.

    Rotkäppchensyndrom feiert Auferstehung
  • 01.02.2007

    Hunde mit Wölfen verwechselt

    Am 01.02.07 meldetet ein Bürger dem Wildbiologische Büro LUPUS, dass zwei junge Wölfe bei Reichwalde unmittelbar vor ihm am Straßenrand sitzen.

    Hunde mit Wölfen verwechselt
  • 26.01.2007

    Lappjagd

    Am 26.01.07 fand die erste Lappjagd im Rahmen des BfN-Projektes »Pilotstudie zur Abwanderung und zur Ausbreitung von Wölfen in Deutschland« in der Neustädter Heide statt.

    Lappjagd
  • 22.01.2007

    Tote Schafe bei Schleife - kein Wolf

    Auf einer Weide im Schleifer Teichgebiet wurden in der Nacht zum 20.01.07 zwei tragende Mutterschafe von einem oder mehreren Hunden getötet.

    Tote Schafe bei Schleife - kein Wolf
zurück zum Seitenanfang