Hauptinhalt

Veranstaltungen

Foto Wolfsscheune © Archiv Naturschutz LfULG, P. Kob

Zur Information der Öffentlichkeit bietet der Freistaat Sachsen kostenlose Veranstaltungen zum Thema Wolf rund um die Wolfsscheune im Erlichthof Rietschen an.

Bei den Vortragsterminen wird in einem etwa ein- bis eineinhalbstündigem Vortrag über Aktuelles und Wissenswertes zu den Wölfen in Sachsen berichtet.

Speziell für Kinder ab 6 Jahren wird regelmäßig ein Ferienprogramm »Wolf, Fischotter & Co« angeboten. Während der zweisündigen Erkundungstour rund um die Wolfsscheune erfahren und erleben sie auf spannende Weise viele Informationen zum Wolf, sowie anderen Tierarten der Region.

Bei den Veranstaltungen »Ausflug ins Wolfsgebiet« und »Radtour ins Wolfsgebiet« findet nach einem Einführungsvortrag anschließend eine Spurenexkursion statt. Dabei wird den Teilnehmern ein Einblick in den Lebensraum der Wölfe geboten wird. Mit etwas Glück findet man dabei auch Fährten und Losungen der Wölfe. Der »Ausflug ins Wolfsgebiet« dauert ca. 4 Stunden und die Radtour ca. 5 Stunden.

Die Teilnehmerzahl ist bei Exkursionen auf 20 Personen, bei Radexkursionen auf 15 Personen begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich: Erlichthof Rietschen

Alle Termine sind kostenfrei.

Datum Uhrzeit Veranstaltung
30.08.2019 17:00 Vortrag »Aktuelles über Wölfe in Sachsen«
14.09.2019 13:00 »Radtour ins Wolfsgebiet«, Anmeldung erforderlich
28.09.2019 14:00 »Ausflug ins Wolfsgebiet«, Anmeldung erforderlich
12.10.2019 14:00 »Ausflug ins Wolfsgebiet«, Anmeldung erforderlich
24.10.2019 10:00 Wolf, Fischotter und Co«, Ferienprogramm für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung erforderlich
26.10.2019 14:00 »Ausflug ins Wolfsgebiet«, Anmeldung erforderlich
09.11.2019 14:00 »Ausflug ins Wolfsgebiet«, Anmeldung erforderlich
07.12.2019 14:00 »Ausflug ins Wolfsgebiet«, Anmeldung erforderlich
13.12.2019 17:00 Vortrag »Aktuelles über Wölfe in Sachsen«

Bei den Radexkursionen können Sie Ihr eigenes Fahrrad mitbringen oder Fahrräder bei der Erlichthof Touristinformation ausleihen (Reservierung: Tel. 035772- 40235).

zurück zum Seitenanfang